Projektsteuerung und Generalplanung des Telefunkengeländes in Hannover, seit 2008 auch Facility Management, Entwicklung dessen zu einem Büro- und Verwaltungszentrum des Landes Niedersachen, inkl. Steuerung des Bebauungsplanverfahrens (abgeschlossen in 2004), Realisierung von Neubau- und Umbaumaßnahmen (derzeit 40.000 m² Büroflache in Nutzung durch das Land Niedersachsen, 5.000m² durch das Rechenzentrum der AOK Niedersachsen, derzeit in Planung und zur Realisierung anstehend ca. 30.000 m² Neubau zur Nutzung durch das Land Niedersachsen, ein Spezialunternehmen in der Feuerlöschtechnik, einen Rechenzentrumsbetreiber, etc.).