search

Charité Berlin

teilenarrow_drop_down

IGP Charité Herzzentrum

Am Campus Virchow Klinikum (CVK) in Berlin sollen infrastrukturelle Erschließungs- und Versorgungseinrichtungen modernisiert werden, die für die Entwicklung eines universitären Herzzentrums (UHZB) unabdingbar erforderlich sind. Diese baulichen Maßnahmen sollen auf dem südwestlichen Teil des CVK realisiert werden und umfassen die Anbindung der Baukörper des UHZB und des Ersatzneubaus der Sonderisolierstation bzw. eines vergleichbaren Bauvolumens. Den Zuschlag für die diesbezügliche Projektsteuerung hat die IGP erhalten und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Charité-Team.