search

Corona-Notfallklinik

teilenarrow_drop_down

Corona Notfallklinik Berlin

Auch wir wollen Gutes tun und begleiteten das Projekt „Corona-Notfallklinik“ an der Messe Berlin. Die Temporäre Beatmungsstation Jaffe Straße in der Messehalle 26 ist in Zeiten der Corona-Krise ein sehr wichtiges Projekt und hielt das IGP-Team rund um Christian Werner und Siegfried Keruth seit dem 02.04.2020 vor Ort auf Trab.

Die Station in Halle 26 weist eine Aufnahmekapazität von 480 Betten auf. In der Halle 25 werden zusätzlich noch einmal 320 Betten bereitgestellt. In den Hallen werden u. a. Gas- und Sanitäranlagen, Beleuchtung, ein Aufnahmebüro mit Ärztezimmern, Untersuchungszimmer sowie Eingriff und Behandlungsräume installiert.

Im Prinzip funktionieren die Hallen somit wie riesengroße Arztpraxen. Beide Hallen sind vom normalen Messebetrieb separiert. Der Baufortschritt war enorm. Es wurden alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um die temporäre Beatmungsstation in Betrieb zu nehmen. Am 01.05.2020 wurde die „Notfallklinik“ an den Betreiber (VIVANTES) übergeben!

Lesenswertes zum Projekt auch unter:

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit – und im Fall der Fälle eine schnelle Genesung.