search

Dickhäuterhaus Umbau

teilenarrow_drop_down

elefanten tierpark berlin

Wie berichtet sind wir seit 2018 begeistert in den Umbau der Dickhäuterhauses im Tierpark Berlin involviert, dessen Neugestaltung in enger Abstimmung mit dem Direktor sowie den Pflegern des Zoos erfolgte.

Der Bau des Dickhäuterhauses im Tierpark Berlin wurde im Februar nun auch offiziell angekündigt. Als Herzstück einer zukünftigen Afrikalandschaft soll das bisherige Dickhäuterhaus grundlegend umgebaut werden. Nach dem Motto „Mehr Platz für Tiere, weniger Platz für Besucher“ soll sich die Fläche alleine im Haus für die Tiere nahezu verzehnfachen. Im Zuge des Umbaus werden in der ersten Jahreshälfte 2020 zunächst alle Elefanten den Tierpark Berlin verlassen und in andere Zoos umziehen.

Der Umbau soll etwa 35,4 Millionen Euro kosten und ca. zwei Jahre dauern. Die IGP begleitet das Projekt weiterhin TGA-seitig mit viel Freude bei dem Umbau und der Sanierung des Gebäudes.

Weitere Informationen und Bilder zum Projekt finden Sie auf der Seite des Tierparks:

Ein Königreich für Elefanten