search

Lean Construction Management bei IGP

teilenarrow_drop_down

Die IGP setzt zukünftig verstärkt auf den Einsatz der Lean Construction Management Methoden für eine noch effizientere Baustellenbetreuung.

Gründe für das Lean Construction Management

In Zeiten von zunehmenden Zeit- und Kostendruck, sowie immer mehr Projektbeteiligten können sich nicht nur Fehler schnell und unbemerkt einschleichen, sondern auch Projekte unnötig in die Länge gezogen werden, Konflikte zwischen Beteiligten entstehen und Bauprojekte an Qualität verlieren.

Genau hier setzt das Lean Construction Management an und sorgt für

  • eine effiziente Erfüllung der Bedürfnisse und Ziele der Bauherren durch eine ganzheitliche Betrachtung und Planung des Projekts
  • Wertsteigerung und Qualitätssicherung durch sehr genaue und mit allen abgestimmte Planung
  • Verringerung von Ressourcenverschwendungen durch prozessübergreifende Planung und Optimierung

Erfolge und Ausweitung

Unser Lean Team in München setzt die Lean Management Methode unter anderen bereits erfolgreich im Projekt BMW FIZ ein. Damit zukünftig alle Projekte von dieser effizienten Methode profitieren können, schult die IGP alle Bauleiter und trägt so maßgeblich zum Erfolg der Bauprojekte bei.