search

Sport statt Gewalt

teilenarrow_drop_down

Sport gegen Gewalt

IGP unterstützt die Plakataktion „Sport statt Gewalt“. Nicht nur, um Sportvereine als
sinnvolle Freizeitgestaltung zu platzieren, sondern Kindern und Jugendlichen mit dem Eintritt in
Sportvereine von der Straße fernzuhalten und sogenannte Anfangsdelikte wie z.B. Diebstahl und
Sachbeschädigung zu bekämpfen. Über die Plakate werden direkt Telefonnummern für Ansprechpartner
mitgeteilt, damit der Vereinseintritt für die Jugendlichen und Kinder möglichst unkompliziert ist.