search
Rechenzentrums AOK Hannover

Rechenzentrum AOK, Hannover

Rechenzentrum AOK, Hannover

Um- und Ausbau von brachgelegenen Produktionsgebäuden auf dem ehemaligen Werksgelände der Telefunken-AG zu einem Rechenzentrum mit Verwaltungsbereich. Herstellen der Mietflächen zur Unterbringung des Rechenzentrums der AOK Niedersachsen und Bremen am Standort Ricklinger Kreisel Hannover bestehend aus: Rechenzentrum in redundanter Bauweise, das heißt Rechnerraum mit zugehöriger Technikinfrastruktur in zweifacher und voneinander unabhängiger Ausführung als Operating-Bereich und Backup-Center, sowie den zugehörigen Büro- und Verwaltungsflächen.

Umsetzung von Hochbau und TGA für das Rechenzentrum in zwei Bestandsgebäuden auf dem ehemaligen Telefunkengelände als Umbau und Erweiterungsmaßnahme. Die hergestellte TGA-Infrastruktur umfasste Kühlung, USV, NEA, Gaslöschanlage, EMA, BMA und die redundante Anbindung an die Elektro- und LWL-Netze der örtlichen Versorger.

Details arrow_drop_down