search
telefunken

Telefunken

Telefunken

Neubau von Büro- und Gewerbezentrum auf dem ehemaligen Telefunkengelände

Projektsteuerung und Generalplanung des Telefunkengeländes in Hannover, seit 2008 auch Facility Management, Entwicklung dessen zu einem Büro- und Verwaltungszentrum des Landes Niedersachen, inkl. Steuerung des Bebauungsplanverfahrens (abgeschlossen in 2004), Realisierung von Neubau- und Umbaumaßnahmen. Derzeit 40.000 m² Bürofläche in Nutzung durch das Land Niedersachsen, 5.000 m² durch das Rechenzentrum der AOK Niedersachsen. In Planung und zur Realisierung anstehend ca. 30.000 m² Neubau zur Nutzung durch das Land Niedersachsen, ein Spezialunternehmen in der Feuerlöschtechnik, einen Rechenzentrumsbetreiber.

Bauabschnitt BA1
• Etablierung neuer Nutzungen durch: Bildungsinstitut der Polizei, polizeigeschichtliche
• Sammlung des Landes Niedersachsen, Niedersächsisches Landesamt für Statistik,
• Bezirksregierung Hannover, Klingberg Logistik, Eisenhauer Training

Bauabschnitt BA2
• Neubau von Büro- und Verwaltungsgebäuden

Bauabschnitt BA3
• Entwicklung und Neubau weiterer neuer Büro- und Gewerbeflächen

Details arrow_drop_down